Besonders wichtig: Das Tragen einer FFP2-Maske (ohne Ventil) im gesamten Klinikgebäude ist verpflichtend.

Die Versorgung unserer Patienten in bestmöglicher Qualität bei gleichzeitiger Wahrung Ihrer persönlichen Sicherheit als Patientenbesitzer/in ist weiterhin unsere oberste Priorität.

Nach langer, reiflicher Planung war es im Oktober soweit: die Aus- und Umbauarbeiten an der Tierklinik haben begonnen!

– und viele mögen sich diesmal besonders freuen!
Silvester kann allerdings, wie jedes Jahr, für unsere Vierbeiner eine Herausforderung bedeuten.

Unsere höchste Priorität ist es die Versorgung unserer Patienten sicherzustellen. Als eigentümergeführte Tierklinik mit großem Einzugsbereich müssen wir unbedingt eine Infektion unserer Mitarbeiter verhindern, weil dies zu einer Betriebsquarantäne führen würde.

„Vortragsreihe zum Thema „Hundeverhalten und Gefahrenvermeidung“ in Kombination mit dem allgemeinen Sachkundenachweis nach der Oö….

Als Blutspender können Sie und Ihr Hund ein Leben retten! Blut ist ein lebenswichtiger Bestandteil…

In Kooperation mit Frau Reisinger Pia wurde im Rahmen des Masterstudiums “Angewandtes Wissensmanagement” an der FH Burgenland ein eLearning Erste Hilfe Kurs entwickelt.

Unsere MultiMedia-Broschüre erstellt und online! Zur MultiMedia-Broschüre