Gehen wir der Ohrenentzündung auf den Grund!

Die digitale Videootoskopie bietet erhebliche Vorteile:

  1. Durch die Vergrößerung in der Optik kann das Ohr viel detaillierter untersucht werden.
  2. Bei der Untersuchung mit dem Videootoskop am wachen Tier kann sich auch der Tierbesitzer „ein Bild“ von der Erkrankung machen.
  3. Sie hilft enorm, stark verschmutze beziehungsweise entzündete Ohren wieder sauber zu bekommen: Dabei wird der Patient in Narkose gelegt, erst das Ohr gespült, anschließend wird eine hochauflösende Digitalkamera in den Gehörgang eingeführt und so unter Sicht mit Spezialinstrumenten das Ohr vorsichtig und penibel unter permanenter Spülung gereinigt.

Diese Vorgänge werden digital aufgenommen, sodass auch der Tierbesitzer bei der Nachbesprechung sämtliche Arbeitsschritte sowie etwaige Veränderungen im Gehörkanal retrospektiv mitverfolgen kann.

Bei der Videootoskopie kann durch die Vergrößerung am Monitor jeder Millimeter vom Gehörgang genau untersucht werden Bei der Videootoskopie kann durch die Vergrößerung am Monitor jeder Millimeter vom Gehörgang genau untersucht werden.

Bei der Videootoskopie kann durch die Vergrößerung am Monitor jeder Millimeter vom Gehörgang genau untersucht werden Über den Arbeitskanal des Endoskops können je nach Bedarf eine Bürste, eine Biopsie- bzw. Fremdkörperzange, eine Öse oder ein Spülkatheter eingeführt und damit unter Sicht eingesetzt werden.

Zur effektiven Reinigung wird die endoskopische Bürste eingesetztZur effektiven Reinigung wird die endoskopische Bürste eingesetzt.

Mit der Öse kann man sowohl feste Pfropfen entfernen wie auch vorsichtig Ablagerungen lösen um das Trommelfell nicht zu beschädigen. BILD 36-ÖSEMit der Öse kann man sowohl feste Pfropfen entfernen wie auch vorsichtig Ablagerungen lösen, um das Trommelfell nicht zu beschädigen.

Zustand nach „normaler“ Ohrreinigung – Es ist unmöglich, die angesammelten Ablagerungen (Pfropfen aus Ohrenschmalz, Entzündungsprodukten und Haaren) am wachen Tier zu entfernen.

So sehen ein gesundes Ohr, ein gesunder Gehörgang und ein gesundes Trommelfell aus.

Zustand nach endoskopisch durchgeführter Ohrreinigung: Der Gehörgang ist nun frei bis zum Trommelfell. Erst jetzt kann auch das Trommelfell beurteilt werden, in diesem Fall ist es intakt.

Bei der Videootoskopie kann durch die Vergrößerung am Monitor jeder Millimeter vom Gehörgang genau untersucht werden Pathologischer Befund: Polyp im Gehörgang einer Katze