Logische Aufarbeitung und neue Therapiemethoden

Juckreiz kann verschiedene Ursachen haben: Parasitenbefall , Allergien , Hautinfektionen, selten auch ausgelöst durch komplexere Krankheiten (Lebererkrankung, Stoffwechselerkrankung, Tumor).
Für die gezielte Behandlung ist die korrekte Diagnosestellung unumgänglich!
Dazu gehört eine chronologische Auflistung des Entstehens sowie des bisherigen Verlaufs der Erkrankung.

  • Welche Therapien wurden bereits durchgeführt?
  • Wie lebt das Tier? (Kontaktpersonen, Fütterung, Haltung,…)
  • Gibt es Kontakttiere im Haus – haben diese auch Juckreiz?

Dann folgt eine genaue allgemeine Untersuchung des Patienten, anschließend eine detaillierte dermatologische Untersuchung sowie diverse Spezialuntersuchungen .
Gegebenenfalls werden auch Blutuntersuchungen gemacht.
Die meisten dieser Untersuchungen werden direkt im Haus durchgeführt und ausgewertet, damit kann meist rasch eine Erstdiagnose gestellt werden.